HONIG IST DA!

Die erste Honigernte liegt hinter uns. Das diesjährige Wetter hat dazu beigetragen, dass ordentlich Honig eingetragen wurde und dieses Jahr alle Völker abgeerntet werden konnten. Nach dem der Schleuderraum im Imkerverein gesperrt wurde, habe ich nun eine eigene Schleuder angeschafft und kann so unabhängig und je nach Tracht auch öfter schleudern. Einige wollten beim Schleudern dabei sein, aber wegen der neuen Schleuder usw. fand das alles diesmal ohne Publikum statt. Bei der nächsten Schleuderung (voraussichtlich im Juli) habe ich dann auch meinen Schleuderraum richtig ausgestattet, dann machen wir eine Schleuderparty zum Mitmachen.

Diesmal gibt es den Honig im 250g-Glas für 4 €, im 500g Glas für 7 € und im 1kg-Eimer für 13 €. Einfach anrufen oder Bestellformular ausfüllen.

PATENSCHAFT

Für meine Bienenstöcke biete ich ab sofort Patenschaften an. Wer gerne die wesensgemäße Bienenhaltung und Imkerei unterstützen möchte, kann jetzt eine Patenschaft für eines meiner Völker übernehmen. Eine Patenschaft kostet 100 € und wird für 2 Jahre übernommen. Sie bringt beiden Seiten Vorteile: Für den Imker ist es eine finanzielle Unterstützung zur laufenden Unterhaltung des Biens und des Bienenstandes. Und der Pate bekommt dafür 4,5 Kilo Honig aus seinem Volk. Bei einem gewünschten Besuch am Bienenstand, bekommt der Pate einen persönlichen Einblick in sein Volk. Wer so einen Patenschaft übernehmen möchte, schicke mir eine Mail an info@apifera.de